Familienrecht Uetersen

Neben dem Arbeitsrecht beschäftigt sich Rechtsanwalt Özkan seit Jahren intensiv mit dem Familienrecht. Er ist Fachanwalt für Familienrecht und verfügt über langjährige praktische Erfahrung. Im Mittelpunkt der Bearbeitung stehen dabei die Scheidungsverfahren.

Scheidung: unkompliziert oder langwierig?

Während viele Scheidungen schnell und unkompliziert ablaufen, muss in anderen Verfahren praktisch jeder nur denkbare Streitpunkt entschieden werden. Gerade in diesen Fällen bedarf es eines erfahrenen und spezialisierten Familienrechtlers, damit der oder die Betroffene bei den langen und komplizierten familienrechtlichen Verfahren keine Nachteile erleiden.

FamilienrechtAus hunderten von familienrechtlichen Verfahren weiß ich, dass kein Fall dem anderen gleicht. Gerade hier sind individuelle Beratungs- und Vertretungsstrategien deshalb so entscheidend. Fast immer schwingen neben der komplizierten Rechtslage und den wirtschaftlichen Interessen der Parteien auch persönliche Motive mit. Dies macht die Bearbeitung von familienrechtlichen Mandaten besonders anspruchsvoll, aber auch interessant.

Einen Scheidungsantrag kann nur ein Rechtsanwalt stellen, wenigsten einer der Ehegatten muss daher einen Anwalt beauftragen. Der andere Ehepartner benötigt nicht zwingend einen eigenen Rechtsanwalt, sie kann dem Scheidungsantrag persönlich zustimmen. Aus Gründen der Waffen- und Chancengleichheit ist es jedoch zu empfehlen, dass sich beiden Eheleute anwaltlich vertreten lassen. So ist sichergestellt, dass beiden Parteien fachkundig beraten sind, zudem können auf diese Weise auch beide Seiten eigene Anträge stellen.

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Scheidung.

Unterhalt, Zugewinn, Umgang, Sorgerecht, Erbvertrag

Auch wenn die Scheidungsverfahren den Schwerpunkt seiner familienrechtlichen Tätigkeit, beschäftigt sich Rechtsanwalt Özkan als Fachanwalt für Familienrecht natürlich auch mit allen anderen gängigen Problemfeldern. Zu nennen sind hier bespielhaft:

Unterhaltsverfahren, insbesondere Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt und nachehelicher Unterhalt
Güterrecht, insbesondere Zugewinnausgleich, Gütertrennung und Gütergemeinschaft
Sonstige Vermögensauseinandersetzung, insbesondere bei gemeinsamer Immobilie oder gemeinsamen Schulden
Kindschaftsrecht, insbesondere Sorgerecht und Umgangsrecht
Gewaltschutzverfahren
Rentenfragen, insbesondere Versorgungsausgleich
Hausrat
Familienrechtliche Verträge, insbesondere Trennungsfolgenvereinbarung, Scheidungsfolgenvereinbarung, Ehevertrag und Vorsorgevollmacht
Internationales Familienrecht, insbesondere Scheidungsverfahren bei unterschiedlicher Staatsangehörigkeit
Erbrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Familienrecht

Sie haben ein aktuelles familienrechtliches Problem und brauchen schnellen Rechtsrat? Kontaktieren Sie uns.